Herzlich Willkommen

auf unserer Homepage, mit der wir Ihnen einen Einblick in das Institutsleben geben wollen.

Bitte beachten Sie die Änderung in der Struktur der Ausbildung am SIPP. Sie betrifft vor allem Psychologen, welche eine psychoanalytische Ausbildung anstreben. Sie können als einen ersten Schritt in mindestens drei Jahren das Staatsexamen nach dem PTG ablegen und damit eine Approbation mit der Fachkunde in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie erreichen. Näheres erfahren Sie auf dieser Homepage unter "Ausbildung".

Unter "Aktuelles" finden Sie Vorträge, die im Institut gehalten werden, Hinweise auf Tagungen, Kongresse und andere Veranstaltungen, die psychoanalytische Themen berühren.

In "Über uns" informieren wir Sie über die Geschichte des Instituts, die Organisationsstrukturen, Gremien und Funktionsträger.

Wir möchten Sie auch auf unser Projekt "Psychoanalytiker/innen stellen Filme vor" aufmerksam machen.

In "Vorträge" finden Sie unter "Werkvorträge" Vortragstexte, die als Diskussionsgrundlage für Interessierte eingestellt werden. Die Verfasser freuen sich über Rückmeldungen, die persönlich an sie gerichtet werden können.

Ansprechpartnerin und Adresse des SIPP

Wiemann-Kratz, Daniela,


For information in English please contact

Zepf, Judith, Soz. Päd. grad. M.A.