Aktuelles

“Psychoanalyse von Kindern und Jugendlichen im Spannungsfeld von Kind, Eltern und Institutionen”

|   Vortrag

Ringvorlesung für Student/innen und Interessierte

Montag, 14. November 2016, 18 Uhr

Die Behandlung von Kindern und Jugendlichen stellt analytische Therapeut/innen vor die besondere Herausforderung, sich flexibel zwischen Kind und Eltern, aber auch gegenüber Institutionen der Jugendhilfe und Schule zu positionieren. Welche Anforderungen sich in der alltäglichen Praxis stellen und wie schwierig es bisweilen sein kann, innerhalb dieses Spannungsfeldes die eigene analytische Haltung zu bewahren, soll am Beispiel exemplarischer Behandlungsverläufe dargestellt werden.

Dozentin: Dipl.-Päd. Dr. phil. Katja Kruse

Übersicht über die Ringvorlesung “Praxis der Psychoanalyse heute”.