Aktuelles

Vortrag von Herrn Dr. Thomas Reitter (Heidelberg)

|   Intern

Vortrag und die Supervision von Dr. Reitter (vorgesehen für den 26. und 27. Juni) werden zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Titel des Vortrags: "Den Schmerz des Undenkbaren vermeiden - Ein anderer Blick auf negative 'therapeutische' Reaktionen und den Wiederholungszwang"

Am nächsten Tag um 10 Uhr wird Herr Dr. Reitter eine Fallsupervision anbieten.

Beide Veranstaltungen sind offen für KandidatInnen und Mitglieder des SIPP.