Archiv

Filmprojekt

"Her" von Spike Jonze (2013)

Filmvorstellung mit anschließender Diskussion

Sonntag, 28. Oktober 2018, 16:30 Uhr

Filmhaus Saarbrücken

Am Sonntag, 28.10., lädt das SIPP in der Reihe 'Psychoanalytiker stellen Filme vor' im Filmhaus Saarbrücken zum  Film 'Her' von Spike Jonze aus dem Jahr 2013 ein. Herr Prof. Dr. Matthias Kettner von der Universität Witten-Herdecke wird den Film zuammen mit Frau Dipl.-Psych. Christine Pop vorstellen und kommentieren.

Ein Film der Veranstaltungsreihe 'Psychoanalytiker stellen Filme vor'

In eigener Sache

Vom Analytiker-Werden und Analytiker-Bleiben

Vortrag von Herrn Prof. Ralf Zwiebel

Freitag, 14. Dezember 2018, 20 Uhr

im Seminarraum des SIPP.

Am nächsten Tag wird Herr Prof. Zwiebel eine Fallsupervision für KandidatInnen und Mitglieder des SIPP anbieten.

In eigener Sache

Semestereröffnungsveranstaltung

Vortrag mit anschließendem Umtrunk

Freitag, 19. Oktober 2018, 18 Uhr

in den Räumen der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland, Europaallee 7-9

Herr Prof. Dr. phil. Rainer Krause, Saarbrücken, hält den eröffnenden Vortrag mit dem Titel: "Der unbewusste Austausch von Affekten oder das Gegenwartsunbewusste. Eine mögliche gemeinsame grundlegende Theorie aller Therapien?"

Anhand eines Überblicks über die Forschungen und das klinische Wissen zum Austausch von Affekten bei Gesunden, zwischen psychisch Kranken und Gesunden und schließlich zwischen Psychotherapeuten verschiedener Verfahren und psychisch kranken Patienten versucht der Referent den kleinsten möglichen Nenner des Scheiterns von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen, und damit indirekt des Erfolgs aufzuzeigen. Dies soll auf der Grundlage von mehreren von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten interdisziplinären Projekten geschehen. Im Anschluss daran will sich der Referent, einer eher klinischen Sichtweise folgend, der inneren Abbildung von „unbewussten“ körperlichen, nonverbalen und propriozeptiven Vorgängen bei Patienten und Psychotherapeuten und deren Handhabung in Psychotherapien, speziell in Psychoanalysen zuwenden.

  Den Flyer zur Veranstaltung können Sie hier als PDF herunterladen.

In eigener Sache

Tag der offenen Tür

Willkommen im SIPP!

Montag, 2. Juli 2018, 19:30 Uhr

Wir heißen Sie herzlich willkommen zum Tag der offenen Tür. Lernen Sie uns, unsere Räumlichkeiten und unsere Ausbildungsmöglichkeiten kennen.

  Einen Flyer mit Informationen zur Ausbildung können Sie hier herunterladen.

Vortrag

"Die psychoanalytische Ausbildungssituation - Thinking under fire"

Vortrag von Dr. Gisela Grünewald-Zemsch (Frankfurt)

Freitag, 20. April 2018, 20 Uhr

Veranstaltungsort: Seminarraum des SIPP
  Es handelt sich um eine interne Veranstaltung für Mitglieder und KandidatInnen des SIPP.

In eigener Sache

Semestereröffnungsveranstaltung

Vortrag mit anschließendem Umtrunk

Freitag, 13. April 2018, 18 Uhr

in den Räumen der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland, Europaallee 7-9

Herr Dipl.-Soz.päd. Thomas Stadler (München) hält den eröffnenden Vortrag mit dem Titel: "Dem unaussprechlichen zum Ausdruck verhelfen - Vom Enactment zum Narrativ".

Näheres zum Vortrag erfahren Sie unter Vorträge.

  Die Einladung können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

In eigener Sache

Sommersemester 2018

Die Semestertermine, sowie das Aus- und Weiterbildungsprogramm als PDF-Download sind online.

Hier geht's zum Programm.

In eigener Sache

Mitgliederversammlung SIPP

Interne Veranstaltung für Mitglieder und KandidatInnen

Samstag, 10. März 2018, 11.00 Uhr bis voraussichtlich 14.00 Uhr

Die Einladung mit der Tagesordnung ging den Mitgliedern und KandidatInnen des SIPP per Email zu.

Filmprojekt

"Kreuzweg" von Dietrich Brüggemann

Filmvorstellung mit anschließender Diskussion

Mittwoch, 28. Februar 2018, 20:00 Uhr

im Filmhaus Saarbrücken

Im Anschluss an den Film werden Dr. Katja Kruse und Andrea Maas-Tannchen in einer kurzen Interpretation auf die dargestellte Entwicklungspathologie eingehen.

Details zur Veranstaltung finden Sie unter der Veranstaltungsreihe 'Psychoanalytiker stellen Filme vor'

Vortrag

"Erfahrungen mit der Behandlung spätadoleszenter PatientInnen"

Interner Vortrag von Frau Dipl.-Psych. Ute Fissabre am Freitag, 1. Dezember 2017, 20.00 Uhr im Saarländischen Institut für Psychoanalyse.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich lade Sie  herzlich ein zum Vortrag

  • Erfahrungen mit der Behandlung spätadoleszenter PatientInnen

von Frau Dipl.-Psych. Ute Fissabre

Der Vortrag findet am Freitag, 1. Dezember 2017, 20.00 Uhr in den Räumen des Instituts statt. Es handelt sich um einen qualifizierenden Vortrag für die Ausübung der Lehranalytikerfunktion. In der Hoffnung, dass das Thema Ihr Interesse findet, würde ich mich freuen, wenn Sie kommen könnten.

Prof. Dr. Rainer Krause
Leiter der Lehranalytikerkonferenz

Treffer 1 bis 10 von 125
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>