Archiv

Filmprojekt

Am 06. Dezember 2006: Spygame

Im Rahmen des Filmprojekts "Psychoanalytiker/innen stellen Filme vor" präsentiert Frau Dipl.Psych. Christine Pop den Actionthriller Spygame.

....Weiteres in Kürze !!

Filmprojekt

Am 08. November 2006: Der Mann ohne Vergangenheit

Frau Dipl. Psych. Ute Mengele und Frau Dipl. Psych. Eva Theobald referieren ihre psychoanalytischen Überlegungen zum Film.

Filmprojekt

Am 04. Oktober 2006: Orlacs Hände

Herr Dipl.-Psych. Dietmar Seel - unter Mitarbeit von Frau Dipl.-Psych. Manuela Münzer-Schrobildgen - stellt den expressionistischen Stummfilmklassiker des Regisseurs Robert Wiene vor.

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch,  04. Oktober 2006, Anfang ausnahmsweise 20.15 h, im Filmhaus Saarbrücken, Mainzer Str. 8, Saarbrücken. Der Stummfilm wird von dem Pianisten Stefan Münzer live begleitet und interpretiert.

mehr zu Orlacs Händen


In eigener Sache

Das SIPP zieht um!

Neue Anschrift ab dem 18. September 2006

Unsere neue Adresse lautet:

Saarländisches Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie e.V. (SIPP)
Bleichstraße 14
66111 Saarbrücken

Vortrag

"Nur die Psychoanalyse kann mich retten"

Die Psychoanalyse einer symbiotischen Psychose

Vortrag von Herrn Dr. Serge Frisch

Die Veranstaltung fand am 30. Juni 2006 in den Institutsräumen statt.

Vortrag

Zusammenfassung der Sonderveranstaltung zum 150. Geburtstag von Sigmund Freud

Das Erbe Freuds -- Die Zukunft einer Illusion?

Referenten:

  • Prof. Dr. phil. Rainer Krause
  • Dr. med. Dipl.-Soz. Alf Gerlach
  • Prof. em. Dr. med. Siegfried Zepf

Die Veranstaltung fand am Freitag, den 02. Juni 2006, 20.00 Uhr im Schlosskeller in Saarbrücken statt.

Lesen Sie eine Zusammenfassung der Veranstaltung von Dipl.-Psych. Thomas Anstadt und Dipl.-Psych. Ulrike Fuchs.

Treffer 111 bis 116 von 116
<< Erste < Vorherige 51-60 61-70 71-80 81-90 91-100 101-110 111-116 Nächste > Letzte >>